Axel Ribinski bei der Deutschen Meisterschaft in Dortmund

01.11.2018 -
Susann Treugebrodt

Vom 27. Oktober 2018 bis 28. Oktober 2018 fand die Deutsche Meisterschaft  - Luftgewehr Auflage -  in Dortmund statt.

In den fünf Startklassen I, II, III, IV und V haben die Senioren und Seniorinnen des Deutschen Schützenbundes um Titel und Platzierungen gekämpft und haben dabei - dies zeigten die vergangenen Wettkämpfe - wieder erstklassige Leistungen gezeigt. In der Klasse Senioren II gab es 220 Starter und einer von denen war unser Schützenbruder Axel Ribinski, der sich bei der Landesmeisterschaft mit 314,7 Ring (persönliche Bestleistung) dafür qualifizierte. Am 28.10.2018 um 16.10 Uhr hatte Axel im letzten Durchgang seinen Start. Die Nervosität war ihm anzusehen, auch wenn es das zweite Mal war (vor 5 Jahren hat es Axel schon einmal geschafft sich zu qualifizieren). Die ersten Schüsse in der Probe waren alles andere als sehenswert. Doch nach 30 Schuss Probe war Axel drin und es konnte in die Wertung gehen.

Mit 295 Ring (306,3 Zehntelwertung) erreichte er den 202. Platz. Axel’s Ergebnis war zwar unter seinen Möglichkeiten aber dennoch sehr gut. An dieser Stelle gratulieren wir unserem Schützenbruder noch mal recht Herzlich für seine starke Leistung!